Mit Livemusik und dem EM-Viertelfinale immer am Ball

Dortmund. Letztes Wochenende wurde sich auf dem Sportplatz Grüningsweg gebührend von 40 Jahre Asche verabschiedet. Tagsüber sorgte der Fußballverein TuRa Asseln mit der  „Asselner Olympiade“ auf dem roten Aschenplatz für Spiel, Spaß und Spannung. Abends ab 18:00 Uhr ging es mit toller Livemusik von Pickin in the Garden für die zahlreichen Dortmunder weiter. Passend dazu wurden im Rahmenprogramm zahlreiche TUI-Reisegutscheine, viele EM-Fußbälle und sogenannte „Fresskörbe“ mit leckeren Spezialitäten verlost. Das kam bei den vielen Zuschauern richtig gut an.

Um Punkt 21:00 Uhr wurde dann auf mehreren Monitoren das EM-Viertelfinale Deutschland : Italien übertragen. Tolle Stimmung bis zum Schluß. Der Sieg über Italien der deutschen Nationalmannschaft im Elfmeterschießen wurde noch kräftig in Dortmund-Asseln gefeiert, ganz gebührend zum Abschied von der einstigen Fußball Tradition, von einem der letzen Aschenplätze im Ruhrgebiet.

Diese Veranstaltung wurde vom TUI ReiseCenter Dortmund, der Kornbrennerei Boente – Zickengold & Waldgeist – unterstützt, und diese Party wird den Dortmundern ewig in Erinnerung bleiben. Besonderer Dank geht an den ausrichtenden Verein und allen Helfern aus Dortmund:

TuRa Asseln ! Immer gerne wieder !

Verpassen Sie nicht die Eröffnungsfeier des Sportzentrums Dortmund-Ost mit dem neuen Kunstrasenplatz am Grüningsweg! Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Dortmunder Vereins TuRa Asseln.