Beiträge

Das große Fußballturnier der Frauen in NRW

Jedes Jahr treffen sich Fußballerinnen aus ganz Deutschland zum Damenwinter Cup im Soccertreff Unna, so auch wieder diesen Winter. Vergangenen Samstag wurde die Vorrunde des Damen Winter Cups, mit 39 teilnehmenden Mannschaften auf fünf Soccercourts ausgetragen. In der Vorrunde wurde die Beteiligung zu den beiden Finalrunden, der „Championsleague“ und der „Euroleague“ des Damen Winter Cups 2017 am Sonntag, mit viel Spaß und Spannung ausgespielt. Das Euroleague Finale des Damen Winter Cups 2017 gewannen die Damen vom TuS Niederaden gegen TuS Berne mit einem Ergebnis von 5:2.

ZICKENGOLD sagt es mit Herz +++ Tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch! +++

Der Fußballverein SG Massen veranstaltet dieses Jahr natürlich auch wieder den Damen Sommer Cup 2017 – melden Sie ihre Mannschaft zur Teilnahme am Fußballturnier, … zur Webseite Damen Sommer Cup 2017 !

MISS ZICKENGOLD Wahl in Unna

Es wird schön gruselig …, denn im Sudhaus Unna steigt am 31. Oktober die „Feel the Horror – Halloween Party“. Neben den besonderen Party-Specials werden die besten Kostüme prämiert, und es wird die erste MISS ZICKENGOLD – UNNA gewählt. Die Bewerbungen für die MISS Wahl und Tischreservierungen richten Sie bitte an den Veranstalter.

Lassen Sie sich überraschen und feiern Sie Halloween im Sudhaus Unna!

Das Sudhaus Unna ist, wie es der Name vermuten lässt, Teil der ehemaligen Lindenbrauerei. Bis 1979 wurde in den Kesseln dem Lindenbier seine Würze verliehen. Heute wird unter diesen Kesseln gefeiert. Das Sudhaus besticht durch industriellen Charme des späten 19. Jahrhunderts gepaart mit moderner Gastronomie. Zahlreiche Eigenveranstaltungen, sowie Events von externen Veranstaltern bieten ein rundes Programm. Auf zwei Ebenen, dem Club und dem VIP Bereich verspricht das Sudhaus den Anspruch einer besonderen Eventlocation gerecht zu werden.

Weitere Informationen zur „Feel the Horror – Halloween Party“ und „MISS ZICKENGOLD UNNA – Wahl“, finden Sie auf der Facebookseite des Veranstalters.

Die Sieger der Herzen beim Business Cup in Holzwickede

Die besten Dribbler beim 8. Montanhydraulik Business Cup

Die besten Dribbler beim 8. Montanhydraulik Business Cup

Holzwickede. Zur Eröffnung des 8. Business Cup versammelten sich alle Teilnehmer auf der Tribüne im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion. Die rund 350 Fussballer wurden vom Vorsitzendem Karl Lösbrock des Holzwickeder Sport Clubs begrüßt. Danach ging es für die Mitarbeiter von 22 namhaften Unternehmen aus ganz Deutschland auf 4 Spielfeldern ran an den Ball.

Der Wettergott wollte morgens noch keine Sonne zeigen, und dies sollte den ganzen Tag so bleiben. Doch konnte es den Teilnehmern nicht den Spaß verderben. Gerade am Platz von der Tribüne zu den Spielfeldern fiel heute besonders eine Attraktion der etwas anderen Art auf. Hier wurde am elektronischen Lauf- und Dribbelparcours „Dribblemaster“ die Reaktion, Antrittsschnelligkeit, Laufgeschwindigkeit, Wende- und Slalomfähigkeit gemessen, natürlich immer mit Ball am Fuß.

Die Mitarbeiter des Unternehmens Wiederholt aus Holzwickede fertigten heute keine „Präzisionrohe“ an, sondern beteiligten sich aktiv beim Dribblemaster. Gute Zeiten und besonders viel Spaß wurden mit EM-Bällen, T-Shirts und kleine Muntermachern belohnt. So kam es schnell dazu, das das Wiederholt-Team beschloss, beim nächsten Turnierspiel in unseren Zickengold-Shirts anzutreten. Mit dieser Aktion entwickelte sich das Team Wiederholt-Zickengold schnell zum „Sieger der Herzen“. Der Stand der Kornbrennerei Boente aus Recklingshausen mit Dribblemaster, Zickengold und Waldgeist entwickelte sich jetzt sehr schnell zum Publikumsliebling. Es wurde viel gelacht, gefeiert und gedribbelt. Zum Abschluß des Turniers ernteten die besten Dribbler noch viel Beifall bei der Siegerehrung, und freuten sich über attraktive Preise.

Wir bedanken uns für diesen erlebnisreichen Tag mit tollen Fotos aus dem Rahmenprogramm des 8. Montanhydraulik Business Cup in Holzwickede. Für alle die das Turnier nicht besuchten, gibst attraktive Preise auf unserer Seite beim Zickengold-Gewinnspiel zu gewinnen.

Sieger der Herzen beim 8. Montanhydraulik Business Cup

Zickengold-Budenzauber in Unna

Zickengold

Bereits zum 19. Mal hat der Fußballverein SG Massen in der Soccerhalle Unna mit 48 Mannschaften den „Damencup Winter“ ausgetragen. Das Hallenfußballturnier „Damencup Winter 2016“ gewannen die Frauen des BSV Heeren, den amtierenden Hallenkreismeister von 2015. Im Rahmenprogramm wurde mit dem bekannten Dribblemaster, ein elektronischer Lauf- und Dribbelparcours der „1. Zickengold Cup Unna 2016“ ausgetragen. Die Fußballerin Anna-Lena Pehl sicherte sich in Unna mit einer starken Zeit von 6,98 Sekunden den ersten Platz, ganz knapp mit einer Hundertstelsekunde Vorsprung vor Dilara Acar mit 6.99 Sekunden, und vor Sabrina Mallner mit 7.12 Sekunden. Die Fußballerin Sandy Deans aus Dortmund dribbelte das runde Leder letztes Jahr beim „1. Dribblemaster Zickengold Cup“ mit einer Zeit von 6.68 sec und bleibt mit dieser Spitzenzeit unerreicht die Dribblemaster-Rekordhalterin.

Beim „1. Zickengold Cup Unna 2016“ haben insgesamt 420 Spielerinnen teilgenommen! Es wurde nicht nur gedribbelt, mit einer Showeinlage von Aylin Kaya verbreitete sich Spaß, Spiel und Spannung beim Turnier. Das müssen Sie einfach sehen, … weitere Informationen, Fotos und Videos finden Sie dazu auf offiziellen Dribblemaster-Facebookseite.

Neue Rekorde beim Zickengold Fussball Turnier

Zickengold

Die Damenmannschaft des BSV Heeren aus der westfälischen Stadt Kamen zeigte bereits eine bärenstarke Leistung. Beim 1. Dribblemaster Zickengold Cup hat Trainer Oliver Witt eine überzeugende Demonstration seiner Landesligistinnen am Ball gesehen. Die bestehende Rekordzeit von Marlin Friedrich (HSC Holzwickede) mit 7,37 Sekunden wurde von Svenja Grossat (BSV Heeren) auf 7,04 Sekunden verbessert. Darauf folgen gleich zwei weitere Damen des BSV Heeren, Ramona Schnatmann mit 7,17 und Daniela Müller mit 7,35 Sekunden.

Am Tage des 23. September 2015 ab 20:00 Uhr, traten die Dortmunder Damen des BV Westfalia Wickede an. Hier knackte Sandy Deans die 7 Sekunden Marke, und legte eine Zeit von 6,68 Sekunden vor. Das ist neuer Rekord beim 1. Dribblemaster Zickengold Cup, und wird nicht einfach zu überbieten sein.

Zickengold Cup 2015

Zickengold

Der „1. Dribblemaster Zickengold Cup“ im Kreis Dortmund, Unna und Hamm startete mit den Frauen-Mannschaften der Fußballvereine BSV Heeren, TUS Wickede Ruhr, Westfalia Wickede, TUS Niederaden, HSC Holzwickede und dem SG Massen. Die erste Runde fand im September 2015 statt. Die Termine wurden auf der Dribblemaster-Webseite und von den teilnehmenden Sportvereinen aus den Kreisen Dortmund, Unna und Hamm bekanntgegeben.

Das Sporthotel Tannenhof aus Weiler im Allgäu, Ihr KFZ-Meisterbetrieb Boxengasse Unna, Provinzial Holtmann aus Unna-Massen und die Kornbrennerei Boente aus Recklinghausen wünschten allen Teilnehmerinnen: Viel Spaß und Erfolg beim 1. Dribblemaster Zickengold Cup !

Bereits im Jahr 2014 hat Witthüser Sports den Dribblemaster bei Fussball-Mannschaften im Trainingsbetrieb vorgestellt. Die äußerst positive Resonanz ergab die Planung eines Wettbewerbs, bei dem Unternehmen die Vereine unterstützen.